Suche
Kontakt
|
Englisch
 

Dipl.oec. troph. Dagmar Härle, Master in Psychotraumatologie (Univ. Zürich)

Kurzportrait:

Dagmar_Profile.jpg
 
  • Geboren 1961 in Friedrichshafen am Bodensee
  • Kaufmännische Ausbildung

  • Studium der Ernährungswissenschaft an der Universität in Giessen - Schwerpunkt Ernährungsberatung

  • Firmengründung: Praxis für Ernährungsberatung, Schulungen, Kurse, Vorträge, Team mit 6 MitarbeiterInnen

  • Weiterbildungen in Verhaltenstherapie, Gesprächstherapie und Gruppendynamik

  • Ausbildung zur Lehrtrainerin und zum Lehrcoach (DVNLP)

  • Selbständige Trainerin und Coach für Kommunikation und Persönlichkeitsentwicklung, Institut für NLP-Ausbildungen

  • Weiterbildungen in systemischer Organisationsberatung und Change-Management

  • Tätigkeit als Change-Management-Beraterin und Coach bei der Unternehmensberatung ILOI, München

  • Change-Management-Beraterin und Coach bei BMW, München

  • Umzug nach Basel
  • Weiterbildung in Betrieblicher Gesundheitsförderung (SUVA)

  • Praxis für Coaching und Gesprächstherapie, Firmenschulungen im Bereich betrieblicher Gesundheitsförderung

  • Ausbildungen zum cert. Practitioner Somatic Experiencing (SE) und Weiterbildung in EMDR
  • Praxis für Traumatherapie und Coaching

  • Yogalehrerin RYT 200 und Kundalini Yoga

  • Studium: Master of Psychotraumatology an der Universität Zürich

  • Cert. Facilitator TCTSY (Traumasensitive Yoga - Traumacenter Boston)

  • Fachsupervisorin Traumatherapie (GPTG)

Ausbildungen

DIPL. OECOTROPHOLOGIN

  • Studium der Ernährungswissenschaft
  • Ernährungsberaterin SRK

TRAUMATHERAPEUTIN

  • Master of Psychotraumatology (Universität Zürich)

  • Practitioner Somatic Experiencing

  • EMDR

  • Weiterbildung in Brainspotting

  • Cert. Facilitator TCTSY (traumasensitive Yoga, Traumacenter Brookline, MA)

  • Buchautorin - Körperorientierte Traumatheratherapie - Sanfte Heilung mit traumasensitivem Yoga, Junfermann Verlag

  • Fachsupervisorin Trauma (GPTG)

YOGA-LEHRERIN

  • Kundalini-Yoga

  • Cert. Yogalehrerin RYT 200 (Registered Yoga Teacher)

CERT. LEHRCOACH UND GESPRÄCHSTHERAPEUTIN

  • Klientenzentrierte Gesprächstherapie nach Rogers

  • Cert. Lehrtrainerin (DVNLP)

  • Cert. Lehrcoach (DVNLP)

  • Verschiedene Ausbildungen in Methodik, Didaktik, Rhetorik, Moderation

  • Diverse Weiterbildungen in Verhaltenstherapie

  • Systemische Organisationsberatung

  • Familien- und Organisationsaufstellung

BETRIEBLICHE GESUNDHEITSFÖRDERUNG

  • Weiterbildung SUVA


Fachbücher von Dagmar Härle:

  • Körperorientierte Traumatherapie - Sanfte Heilung mit traumasensitivem Yoga - Junfermann Verlag
  • Praxisbuch traumasensitives Yoga - Über die heilende Wirkung von Yoga bei komplexen Traumata - Junfermann Verlag

  • Trauma und Coaching - Traumasignae erkennen und professionell handeln - Junfermann Verlag Herbst 2017


Mitgliedschaften

  • Gesellschaft für Psychotraumatologie, Traumatherapie und Gewaltforschung - GPTG

  • Deutche Gesellschaft für NLP - DVNLP
  • Schweizerische Akademie für psychosomatische und psychosoziale Medizin - SAPPM
  • CH-EABP Schweizer Verband für Körperpsychotherapie - ch-eabp.ch